Öland

Beach Resort Öland, Zweden

Beach Resort Öland, Zweden

Alte Mühlen, Kiefernwälder, eine Kalksteinküste und überall Meer! Die flache und sonnige Insel Öland in Schweden ist ein ideales Ziel für einen herrlichen Urlaub. Im südlichen Teil der Insel, buchstäblich nur einen Steinwurf von der Ostsee entfernt, entsteht ein kleiner Park mit ungewöhnlich gestalteten Sea Lodges.

Meereslodges mit Blick auf die Ostsee

 

Die Sea Lodges im Beach Resort Öland zeichnen sich durch eine robuste Holzverkleidung, große Fenster und eine geräumige Veranda auf zwei Seiten aus, wo das Leben im Freien lockt. Im Erdgeschoss des Hauses befinden sich ein Wohnzimmer mit offener Küche und gemütlichem Kamin, ein Badezimmer mit begehbarer Dusche, eine separate Sauna und ein Schlafzimmer mit Doppelbett. Über eine Treppe gelangt man in den zweiten Stock mit Stauraum und zwei Schlafplätzen.

Das Parkgelände ist klein, aber die Grundstücke sind besonders großzügig. So hat man von jedem Wohnzimmer und von der Veranda aus einen Blick auf die Ostsee. Der Park liegt direkt an einem Strand und ist nur wenige Gehminuten vom Zentrum des Dorfes Mörbylånga mit Geschäften und Yachthafen entfernt.

 

Öland ist besonders fotogen mit seinen malerischen Dörfern, Steinmauern, Schlössern und Kirchen, Windmühlen und natürlich seiner weiten Landschaft, welche sich hervorrgend eignet für schöne Rad- und Wandertouren entlang "exotischer" Küsten, Wälder und Kulturdenkmäler. Es herrscht immer ein reges Treiben: Radfahrer, Wanderer oder neugierige Kühe. Borgholm ist bekannt für seine Sommerfestivals. Im Frühjahr und Ende September strömen Tausende von Vogelbeobachtern auf die langgestreckte Insel, um die vorbeiziehenden Zugvögel zu beobachten.

 

Die typische Agrarlandschaft des südlichen Ölands gehört zum UNESCO-Welterbe und ist einen Besuch wert.

 

Das Beachresort Öland befindet sich derzeit im Aufbau.