Nationalpark Chalets Winter
Skigebiet Neukirchen am Grossvenediger
Suchen Video Karte Standort Umgebung

Nationalpark Chalets, Österreich

Über Wintersport nach Österreich? Verbringen Sie Ihren Urlaub in den nagelneuen Chalets für 6 bis 8 Personen im Ferienpark Nationalpark Chalets in Neukirchen am Großvenediger und übernachten Sie auf einer Höhe von 856 Metern. Die großzügigen Chalets bestechen durch ihre einzigartige Lage am Fuße des Skigebiets Wildkogel-Arena, zwischen dem weitläufigen Skigebiet Zillertal Arena und den berühmten Kitzbüheler Alpen. Beide Skigebiete sind leicht mit dem Auto oder mit dem kostenlosen Skibus zu erreichen. Bereits buchbar für den Winter 2019/2020!

 

Der Ferienpark besteht aus insgesamt 63 Chalets, die alle eine fantastische Aussicht auf die zahlreichen Berggipfel des Nationalparks bieten. Durch die Lage am Südhang ist Ihnen hier sowohl im Sommer als auch im Winter die Sonne hold: Genießen Sie die Sonnenstrahlen auf Ihrer Terrasse und/oder Ihrem Balkon.


Zu Fuß sind Sie in nur 10 Minuten im urigen und malerischen Ortskern von Neukirchen. Hier können Sie einkaufen oder einen netten Après-Ski-Abend verbringen. Auch im Chaletdorf selbst sind viele nützliche Einrichtungen zu finden.

 

Umgebung l Lage und Erreichbarkeit

Ankunft
Abreise
Filter
2 Unterkünfte gefunden
Fotos Karte
6-Personen-Chalet

6-Personen-Chalet

Neu: Großes freistehendes Chalet für 6 Personen mit Sauna am Fuße der breiten Pisten vom Skigebiet Wildkogel-Arena in Österreich, im neuen Ferienkomplex Nationalpark Chalets.

Die Kitzbühler Alpen, weltweit zum besten Skigebiet gewählt, sind nur 15 Autominuten entfernt.

6-Personen-Chalet

6-Personen-Chalet

Neu: Luxuriöses freistehendes Chalet für 8 Personen mit Sauna und Weitsicht bis zum Großvenediger in Österreich. Ideal für einen Skiurlaub mit der Familie am Fuße der breiten Pisten vom Skigebiet Wildkogel-Arena. 

Nationalpark Chalets in Neukirchen
Nationalpark Chalets in Neukirchen
Karte
Karte
+4

Umgebung

Kurzportrait

Neukirchen ist ein sympathisches, geselliges Dorf, das dem Urlauber alles bietet, was er für das tägliche Leben braucht: Sportgeschäfte, Skischulen, Arzt und Apotheke, Supermarkt und einige gute Restaurants. Die ausgezeichneten Ski- und Snowboardlehrer den Skischulen mit Sitz in Neukirchen bringen Ihnen die neuesten Techniken und Stile bei. Neben ausgezeichneten Abfahrten lockt am Wildkogel die längste beleuchtete Rodelbahn Europas. Langläufern stehen viele Kilometer bestens präparierter Piste zur Verfügung. Und in den verschiedenen "Schirmbars" und Skihütten können Sie einen sportlich aktiven Tag beim Après Ski ausklingen lassen.

 

Neukirchen am Großvenediger gehört zur Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern – einem sportlich interessanten Revier mit einer einzigartig reichen Zusammensetzung der Gebirgsstöcke. Hier am Tauernfenster liegen verschiedenste Gesteinsschichten offen und lassen die Dutzende Millionen Jahre alte geologische Geschichte der Region sichtbar werden wie ein offenes Buch. Erfahren Sie mehr über die einzigartige Natur und die reiche Flora und Fauna – das Besucherzentrum des Nationalparks liegt gleich um die Ecke. Übrigens ist Neukirchen bekannt für sanften, klimaschonenden Tourismus und dementsprechend stolz auf die Auszeichnung „Alpine Pearls“.

 

Im benachbarten Bramberg am Wildkogel können Sie die Bergbautradition und imposante Mineraliensammlungen bestaunen. Wenn Ihnen nach einer winterlichen Wanderung zumute ist, locken das Tal der Salzach, der Großvenediger, der Smaragdweg und der Untersulzbach-Wasserfall. Auch die Kultur kommt nicht zu kurz: im Tauriska-Kammerlanderstall oder im Cinétheatro Neukirchen, seit 30 Jahren von einer Künstlerinitiative umsichtig geleitet, wird Ihnen ein in dieser Breite überraschendes Programm geboten – vom Kabarett über Konzerte bis hin zu Lesungen. Im nahegelegenen Kristallbad erwarten Sie Schwimmspaß und Wellness. Sicher sind Sie auch neugierig auf die Pinzgauer Küche – hier ist man stolz auf eine lange kulinarische Tradition und Sie haben die Wahl zwischen ausgezeichneten Restaurants.

 

Über die Skigebiete

Neukirchen liegt am Fuß des Skigebiets der Wildkogel Arena und nahe der weitläufigen Skigebiete der Zillertal Arena und der Kitzbüheler Alpen. Diese Gebiete sind mit dem Auto oder dem kostenlosen Skibus leicht zu erreichen. Das Skigebiet der Zillertal Arena (1470 - 2302 m) erreichen Sie über den Gerlospass Richtung Krimml/Hochkrimml in ungefähr 10 Autominuten. Die Kitzbüheler Alpen-Gondel, die sogenannte Kitzbüheler Alpen-Panoramabahn in Hollersbach, erreichen Sie von Neukirchen aus ebenfalls innerhalb von 10 Autominuten.

 

Die Wildkogel Arena

Die Wildkogel Arena ist ein abwechslungsreiches Familienskigebiet mit 16 modernen Skilifts und insgesamt 75 km Pisten.  Die Abfahrten teilen sich in 46% blaue Pisten, 41% rote Pisten und 13% schwarze Pisten auf. Weil die Pisten breit sind, haben auch Kinder und Anfänger viel Spaß. Die Wildkogel Arena verfügt über wunderschöne Kinderbereiche und viele Betreuungsmöglichkeiten. Die Snowboarder können sich in einem Fun Park mit Halfpipe austoben. Durch die besondere Lage in einer Senke mit größtenteils Nordhängen sind Schneesicherheit und Schneequalität der Wildkogel Arena auffallend gut.

 

Das Skigebiet Kitzbüheler Alpen

Das Skigebiet Kitzbüheler Alpen ist ein sehr modernes Skigebiet mit mehr als 100 km Piste. Eine der bekanntesten Pisten in diesem Gebiet ist der ‚Hahnenkamm', eine sehr steile Piste für fortgeschrittene Skiläufer. Die Panoramabahn Kitzbüheler Alpen in Mittersill/ Hollersbach erreichen Sie von Neukirchen aus in 10 Autominuten.

 

Die Zillertal Arena

Die Zillertal Arena ist sehr schneesicher, und durch ihre südliche Lage (am Gerlospass) genießen Sie herrliche Sonnenstunden. Bis Ende April können Sie noch in der Sonne skilaufen! Das Gebiet verfügt über 52 moderne Skilifte und 143 km lange Pisten, von denen 8% schwarz, 62% rot und 30% blau sind. Die 320 Hektar großen, schneebedeckten Pisten sind die gesamte Saison über schneesicher. Neben Skilaufen bietet das 200 km lange Loipennetz hervorragende Langlaufmöglichkeiten. Die Zillertal Arena (1470 - 2302 m) erreichen Sie über den Gerlospass Richtung Krimml/Hochkrimml in ungefähr 10 Autominuten.

 

Skipass

In der Wildkogel Arena wird der Wildkogel Arena-Skipass verwendet. Mit diesem Skipass haben Sie Zugang zu allen Liften in der Wildkogel Arena. Gleichzeitig können Sie mit diesem Pass kostenlos den Skibus nutzen, der von verschiedenen Haltestellen in Neukirchen und Bramberg zur Talstation der Wildkogel Arena fährt. Außerdem gibt es eine kostenlose Busverbindung nach Königsleiten. Wenn Sie mehr wollen: Mit dem Zillertal-Arena-Pass nutzen Sie gleich zwei Skigebiete – denn der Wildkogel ist darin enthalten.

 

Skischule

Im Skigebiet der Wildkogel Arena gibt es die Skischule Neukirchen und die Skischule AlpenSports. Neben diversen Kinderkursen gibt es auch für die ganz Kleinen verschiedene Möglichkeiten. Kinder zwischen 3 und 5 Jahren können sich nach Herzenslust im Kinderland vergnügen, während ihnen spielerisch die Kniffe des Skifahrens beigebracht werden. Weitere Informationen zu den speziellen Kinderkursen bei die Skischulen in Neukirchen.

 

Rodeln

Besonders beliebt bei sowohl Kindern als auch Erwachsenen ist die 14 km beleuchtete Rodelbahn vom Wildkogel nach Bramberg. Die auf dem Wildkogel startende Rodelbahn mit einer Länge von nicht weniger als 14 km ist täglich bis 22 Uhr geöffnet.

Nach einer Fahrt in der "Wildkogelbahn" gelangen Sie auf eine Höhe von ca. 2150 m. Von hier aus machen Sie eine kleine 15-minütige Wanderung und treten anschließend die spaßige, 45 Minuten lange Abfahrt nach Bramberg am Wildkogel an. Von Bramberg aus ist die Rodelbahn mit der Smaragdbahn direkt erreichbar. Der Skibus bringt Sie anschließend wieder zurück zum Startpunkt in Neukirchen am Großvenediger.

 

Langlaufen

Neukirchen und Bramberg verfügen über 45 km perfekt präparierte Loipen mit einer eindrucksvollen Aussicht auf den Großvenediger. Sie haben ebenfalls Anschluss an die 200 km lange Pinzgauer Loipe, die von Krimml bis nach Zell am See führt.