Natur und Wassersport am Uitgeestermeer

Natur und Wassersport am Uitgeestermeer

Genießen Sie Ruhe, Natur und Wassersport beim Erfgoedpark de Hoop

Erfgoedpark De Hoop ist ein nagelneuer Ferienpark mit einer einzigartigen Lage: direkt am Uitgeestermeer. Der Park bietet verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten. Sie können beispielsweise in einem luxuriösen Safaritent übernachten und den Glamping-Trend ausprobieren. Darüber hinaus gibt es einige Ferienwohnungen für 4, 10, 12 und sogar 16 Personen, in denen Sie mit Ihrer Familie oder Freunden von den Vorzügen einer komplett eingerichteten und sehr komfortablen Ferienwohnung genießen. Von der Terrasse der Ferienwohnungen aus blicken Sie direkt über den Badesee. 

 

Die Safarizelte sind perfekt geeignet für einen sorgenfreien Urlaub mit Kindern. Sie sind ausgestattet mit allen Vorzügen von Zuhause, wie einer Geschirrspülmaschine, 4 Kochplatten, Klimaanlage, Heizung und echten Betten. Am Morgen genießen Sie auf Ihrer Veranda eine Tasse Nespressokaffee. Glamping kombiniert den Luxus von Zuhause mit dem herrlichen Freiheitsgefühl beim Camping. 

 

Für Kinder gibt es jede Menge zu entdecken rund um den Park. Die Jüngsten erfreuen sich an den Spielplätzen auf dem Ferienparkgelände, während die älteren Kinder sich beim Volleyball oder Fußball auf dem großen Grasfeld beim Eingang austoben können. In den warmen Sommermonaten ist der Badesee am Ferienpark der perfekte Ort, um sicher im Wasser zu spielen. 

 

Einer der Wahrzeichen des Erfgoedpark de Hoop ist die Mühle auf dem historischen Gebäude des Eissalons De Kleine Molen. Hier gibt es das beste Eis in der Umgebunt! De Kleine Molen liegt auf dem Ferienparkgelände und neben Eis können Sie sich dort auch mit einer Tasse Kaffe mit hausgemachtem Apfelkuchen und verschiedene Snacks eindecken.

 

 

 


64791cec-f06e-4e5b-859f-ad180076f1b9

Wassersport am Uitgeestermeer

Segeln, surfen, SUP und Bootfahren: das Uigeestermeer ist für viele der Hauptgrund, den Erfgoedpark de Hoop zu besuchen. Die unzähligen Wassersportmöglichkeiten in diesem weitläufigen und ruhigen Naturgebiet machen den Ferienpark zum idealen Ort für einen aktiven Urlaub am Wasser. 

 

Für Windsurfer ist der Surfstrand ein echtes Paradies. Der Strand, von dem aus erfahrene Surfer Ihr Surfbrett besteigen können, liegt direkt neben dem Ferienpark. Für weniger erfahrene Windsurfer ist der Windschatten in Richtung des Dijkerhemme ein tolle Ort zum surfen lernen. Die Chance ist groß, dass Sie hier auch eine Segelschule antreffen, denn hier üben auch Segelanfänger ihr Können. 

 

Bei gutem Wetter können Sie ein Boot mieten bei einem der verschiedenen Anbieter rund um das Uitgeestermeer, wie Sloepverhuur Uitgeest in der Nähe des Parks. Die Rezeption ist Ihnen gerne behilflich für Tipps zur Bootsmiete. Nehmen Sie einen gut gefüllten Picknickkorb mit und legen Sie eine Pause auf Pannekoek Eiland oder an einem der anderen ruhigen Orte rund um den See ein. Ein toller Ausflug! 


EIn Ausflug nach Uitgeest

Uitgeest ist ein schönes, altes Dorf mit allem, was dazu gehört. Sie finden dort einige Bäkker und einen Metzger, der seine Würste noch selbst macht. 

Im Dorf und drum herum können Sie bei verschiedenen Restaurants gut essen, beispielsweise bei Eetcafé Klaas. Das café ist mit einem Bib Gourmand gekrönt, eine Auszeichnung des Michelinguides, die für Topqualität gegen einen fairen Preis steht.

Die Besitzer von Klaas sind auch verantwortlich für das fantastische Restaurant Krelis, welches sich auf dem Ferienparkgelände befindet. Das nagelneue Restaurant ist ein Kindheitstraum der Besitzer, Jos und Niek. Die Küche, die Bar, die Räume für geschlossene Gesellschaften sind alle nach den Visionen der beiden Uitgeester Gastronomen eingerichtet. Bei ihnen steht Qualität an erster Stelle. Das Essen ist überraschend und von exzellenter Qualität. Dasselbe gilt für die Auswahl der Weine und die Bedienung. Die herrlich sonnige Terrasse rund um das Restaurant bietet eine Aussicht über das Wasser. Ein großartiger Ort, um morgens eine gute Tasse Kaffee zu trinken oder den Abend bei einem leckeren Dinner zu verbringen. Krelis ist für Frühstück, Mittagessen und Dinner geöffnet. Reservieren ist notwendig, am liebsten über die Webseite des Restaurants: www.krelis.nl.

 

Direkt neben dem Ferienpark befindet sich der Yachthafen von Uitgeest. Hier befindet sich das Restaurant Havenrijk mit einer überdachten Terrasse am Wasser. Hier können Sie wunderbar zu Mittag speisen. 

 

 


Erfgoedpark de Hoop -2

Bringen Sie Ihre Laufschuhe mit

Vom Ferienpark aus können Sie eine herrliche Runde von ungefähr 11 Kilometern entlang des Deichs joggen, flankiert vom See auf der einen und einem Naturgebiet auf der anderen Seite. Vom Park aus joggen Sie Richtung Straße, wo Sie bei der T-Kreuzung links abbiegen. Nach 750 m biegen Sie links ab, auf den Zwaansmeerpad. Dieser Punkt ist zu erkennen an einem Schild mit Fahrrad- und Wanderrouten in der Umgebung. Ab hier folgen Sie dem Pfad entlang des Wassers, mit dem Woudpolder zu ihrer Rechten. Ungefähr auf halber Strecke finden Sie den Rustpunt Woudpolder, auf dessen Bänken Sie eben mit einem Kaffee oder Tee zu Atem kommen können mit Aussicht auf den Woudpolder. Auch Kaffee und Tee bekommen Sie hier. Die komplette Route finden Sie auf dieser Webseite. Wenn Sie die Route wandernd zurücklegen wollen, dann sollten Sie 2,5 Stunden einplanen. Mit Kindern ist die Runde auch gut mit dem Rad abzulegen.