Infomappe Park Weideduyn

Infomappe Park Weideduyn

Willkommen im Villapark Weideduyn.


Um Ihnen Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir diese Informationsmappe für Sie zusammengestellt. Hier finden Sie wichtige Informationen über Ihr Ferienhaus und unterhaltsame, erholsame Tipps für Ihren Aufenthalt. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich natürlich jederzeit an die Dutchen-Rezeption im Zentrum von Schoorl wenden.

 

Wir freuen uns über Ihre Ankunft und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt im Park Weideduyn!

Die Umgebung erkunden

Dutchen website_Homepage_vakantie aan zee

Die Umgebung erkunden

 

In Schoorl gibt es mehr zu tun, als Sie denken: Fahren Sie mit dem Fahrrad durch die unberührte Natur oder wandern Sie durch die Dünen zu den weiten Stränden. Von Ihrem Ferienhaus im Ferienpark Weideduyn allei aus finden Sie in der unmittelbaren Umgebung viele tolle Aktivitäten. Städte wie Alkmaar, Haarlem und Amsterdam sind ebenfalls leicht zu erreichen.

 

MEHR LESEN >

Dutchen website_Homepage_vakantie aan zee

Parkordnung Weideduyn

Parkordnung Weideduyn

 

Autos im Park Weideduyn
Sie können Ihr Auto auf Ihrem eigenen Parkplatz am Haus abstellen (max. 1). Bitte beachten Sie, dass im Park eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 5 km/Std. gilt. Haben Sie Besucher? Diese Gäste sollten ihr Auto außerhalb des Parks Weideduyn parken! Es ist nicht erlaubt, ein Auto über den Strom des Hauses aufzuladen!

 

Wohnung
Um Schäden an der Immobilie zu vermeiden, bitten wir Sie, Fahrräder nicht an den Häusern abzustellen.

 

Abfall
Abfälle können separat in den Abfallcontainer am Eingang entsorgt werden.


Haustiere
Haustiere sind im Villapark Mooi Schoorl willkommen. Achten Sie jedoch darauf, dass die Tiere an der Leine geführt und der Kot sofort beseitigt wird.


Eltern/Betreuer
Unser Park ist für Jung und Alt gleichermaßen geeignet! Wir möchten jedoch die Eltern bitten, die folgenden Punkte zu beachten:

  • Bitte nehmen Sie beim Spielen Rücksicht auf die Umwelt und die anderen Bewohner
  • Achten Sie auf Türen und Fenster
  • Bitte achten Sie darauf, dass Kinder kein Stroh von den Strohdächern der Häuser holen

 

HINWEIS: Hydrophor-Pumpe
Im Keller eines jeden Hauses befindet sich eine Pumpe (Wilo-Drainlift M1), die den Wasserabfluss für das Haus regelt. Da das Badezimmer im Keller tiefer liegt als das Abwassersystem im Erdgeschoss, sorgt diese Hydrophor-Pumpe dafür, dass das Abwasser aus der Badewanne oder Dusche gehoben wird. Die Pumpe schaltet sich manchmal nachts ein, um den Druck konstant zu halten, das ist normal. Sollte die Pumpe einen Alarm auslösen, wenden Sie sich bitte sofort an die Rezeption und benutzen Sie die sanitären Anlagen im Untergeschoss nicht mehr.
Wir bitten Sie dringend, die Geräte und Schalter der Pumpe nicht zu berühren, da sie genau eingestellt sind.
Außerdem ist es nicht gestattet, feuchtes Toilettenpapier, Damenbinden oder andere Gegenstände in die Toilette zu legen.

Parkordnung allgemein

Parkordnung allgemein

 

In der Hausordnung beschreiben wir den täglichen Ablauf in den Ferienparks von Dutchen. Sie finden dort Regeln, Richtlinien und Vereinbarungen, die für Sie als Gast wichtig sind.

 

Sie können die Hausordnung hier lesen:

 

Hausordnung 2024