Park de Zeegser Duinen
Zeegser Duinen
Suitelodges Zeegser Duinen

Ferienpark Zeegser Duinen

Der Ferienpark Zeegser Duinen entsteht an einem einzigartigen Standort mitten im Naturschutzgebiet Drentsche Aa, einem unberührten Fleckchen Natur der Niederlande im Norden der Provinz Drente. Der jahrhundertealte Bach Drentsche Aa schlängelt sich in den Bachniederungen durch die abwechslungsreiche Naturlandschaft, vorbei an Heide, Sandverwehungen, Wald und Wiesen. Auch der städtische Trubel von Groningen (20 Autominuten) und Assen (15 Autominuten) ist nicht weit weg. Hier können Sie shoppen und aus essen gehen oder ein Museum besuchen. Die ersten Suite-Lodges für 4 Personen sind ab dem 1. April 2019 zu buchen

Umgebung

Eins werden mit der Natur: Dieses Gefühl beglückt einen bei einem Aufenthalt in den luxuriösen Suite-Lodges im Ferienpark Zeegser Duinen. Die gesamte Ausstrahlung und die Einteilung des Ferienparks nimmt in enger Symbiose mit der geschützten Natur der Umgebung Gestalt an.

Der Ferienpark Zeegser Duinen befindet sich an der waldreichen Nordseite des Orts Zeegse (Gemeinde Tynaarlo), nur 10 Kilometer von Assen und 18 Kilometer von Groningen entfernt. Er ist über die A28 und die N386 hervorragend zu erreichen. Sobald Sie die breiten Straßen hinter sich gelassen haben, ist auch schon die Hektik der Stadt vergessen. Genießen Sie den landschaftlichen Charme von Drente und lassen Sie sich von den authentischen Dörfern bezaubern.

 

Naturpark Drentsche Aa

Der Ferienpark De Zeegser Duinen liegt mitten im Naturpark Drentsche Aa, auch als Nationallandschaft Drentsche Aa mit Bächen und Angerdörfern bezeichnet. Ein malerisches Fleckchen unberührter Natur im Norden der niederländischen Provinz Drente, das sich über rund 34.000 ha erstreckt. Der jahrhundertealte Bach Drentsche Aa schlängelt sich in den Bachniederungen durch die abwechslungsreiche Landschaft aus Sanddünen, Wald, Heide und Heideseen. Auch die Gezeiten haben hier die Natur geprägt. Durch diese Landschaft der Drentsche Aa führen fantastische Rad- und Wanderwege.

 

Groningen

In Groningen gibt es viel zu erleben. In der Stadt lohnt sich das Shoppen (die Folkingestraat wurde schon einmal zur attraktivsten Einkaufsstraße der Niederlande gekürt!). Doch Groningen steckt auch voller historischer und kultureller Sehenswürdigkeiten. Eines der absoluten Highlights der Stadt ist das Groninger Museum mit äußerst interessanten, wechselnden Ausstellungen. Zahlreiche Veranstaltungen locken alljährlich die Besucher nach Groningen. Und natürlich können Sie in eines der vielen Restaurants einkehren. Es gibt mehr als genug zu sehen, zu unternehmen und zu erleben!

 

Assen

Als Hauptstadt der Provinz Drente ist Assen für die Kinderfigur Bartje, den TT-Circuit und das Theater Nieuwe Kolk bekannt. Das Geschäfts- und Gaststättenangebot ist enorm, gleichzeitig ist Assen klein genug, um alles zu Fuß zu entdecken.

Wir verwenden cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Benutzererfahrung zu bieten. Weitere Informationen.
  • Wesentlich
  • Ich möchte eine optimale Website-Erfahrung